Sie haben sich entschieden das Frankenland kennenzulernen. Besonders das Maindreieck zwischen Würzburg und Kitzingen kann auf 35 km ein großes Spektrum an Kultur und Geschichte präsentieren. Gehen Sie mit mir auf Entdeckungsreise!

Tages- und Wochenend-Ausflüge im Maindreieck!

Die Freizeit ist heute sehr wertvoll geworden. Und dann auch noch Zeit für die Planung verwenden?

Ich unterstütze Sie sehr gerne dabei einen besonderen Tag bzw. ein Wochenende im Maindreieck zu planen. Nutzen Sie die ortskundige Erfahrung und genießen Sie diese Region von der schönsten Seite.

Natur, Kultur und Kulinarisches zeichnet dieses Gebiet aus. Im südlichen Maindreieck zwischen Würzburg und Kitzingen liegt Ochsenfurt am Main. Die Stadt, besonders die historische Altstadt, verfügt über eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Befestigungsanlage mit zahlreichen Türmen und Stadttoren. Aber auch das Maintal hat so manche schöne und romantische Stellen zu bieten. Das lädt zum Streifzug und zum Wandern ein.

Gepflegte Wege, köstlicher Wein, fränkische Küche und historisch erhaltene romantische Fachwerkhäuschen können Sie im Maindreieck erleben! Das wundervolle Maindreieck, wie z. B. die ersten Ansiedlungen zu Karl d.Gr. Zeiten in Randersacker, die Brände im 30-jährigen Krieg in Theilheim, die Lügensteine von Eibelstadt, die keltischen Funde in Sommerhausen, der Einzug einer Brauerei in die alte Winterhäuser-Kirche, der Baugrund der Valentinskapelle in Frickenhausen, die Ansiedlungen zur Merowingers Zeiten in Segnitz, die größte mittelalterliche Reiterschlacht in Sulzfeld, der älteste und noch erhaltene Binnenhafen von Bayern in Marktsteft, die wunderschöne Synagoge in Obernbreit oder das Römerlager in Marktbreit, wartet darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Lassen Sie sich überraschen, was das Maindreieck zu bieten hat. Für Sie und Ihre Gäste soll es ein interessantes und unvergessliches Erlebnis werden.

Planungskosten: 40 Euro / Tag 

in Bearbeitung