... in den Weinbergen von Frickenhausen - Auf den Spuren der Weinheiligen!

Auf 12 Tafeln werden das Jahr für die Winzer und Bauern beschrieben. Besonders der Weinbau prägte unsere Region und die Menschen.
Bei diesem Spaziergang erzähle ich aus erster Hand die fränkische Weinbaugeschichte und zeige was sich über die Jahrhunderte so geändert hat. Mit welchen Schwierigkeiten muss sich heute der Winzer beschäftigen. Aber natürlich berichte ich auch von der schweren Arbeit im Wengert und im Keller.
Begleitet mich auf diesen Rundgang!
Am Ende genießen wir bei einem Glas Wein den wunderschönen Blick auf den Main und die Umgebung. 

Datum/Dauer: Samstag, 18.4.2020  von 15 Uhr bis 17 Uhr
Treffpunkt: Valentinuskapelle im Weinberg, Frickenhausen
Kosten einschließlich Wein, Wasser und Brot: 9,50 Euro / Gast
Anmeldung bis 17.4.19 erforderlich!
Kurzfristige Änderungen vorbehalten!